Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen grow concept c/o EEM AG und ihren Kunden. Die EEM AG behält sich das Recht vor, diese AGB zu ergänzen oder zu ändern. Massgebend ist die zum Zeitpunkt des Einkaufs gültige Fassung.

  • Unsere Preise verstehen sich ausschliesslich in Schweizer Franken. In den Preisangaben ist die Mehrwertsteuer enthalten. Sie verstehen sich rein netto. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, gilt die Zahlungsfrist von 30 Tage ab Rechnungsdatum.

  • Das Mitglied wird als Mitbenutzer der Einrichtung und Leistungen (z.B. Trainingsräume) in grow fitness & grow wellness aufgenommen. Die Einrichtung wurde besichtigt.

  • Das Mitglied ist berechtigt die Einrichtung und Leistungen im Bereich Fitness / Wellness zu den Öffnungszeiten zu nutzen. Sonderregelungen nach Vereinbarung.

  • Nicht Inanspruchnahme der Leistungen der Einrichtung berechtigt zu keiner Reduktion oder gar Rückforderungen der geleisteten Zahlungen bzw. der eingegangenen Zahlungspflichten. Dies gilt auch für noch offene Forderungen.

  • Der Besucher hat keinen Anspruch auf Schadenersatz bzw. Ersatzstunden, wenn das grow fitness / wellness aus Gründen, die es nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, etc.), seine Leistungen unverschuldet nicht erbringen kann.

  • Die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag können vom grow fitness / wellness auf einen Rechtsnachfolger übertragen werden.

  • Jedes Mitglied ist verpflichtet, mitgebrachte Kleidung und Wertgegenstände in die dafür vorgesehenen Schränke unterzubringen und diese abzuschließen.

  • Für Schäden, Unfälle und Verletzungen und/oder Krankheiten, welche die der Benutzung der Anlage und Geräte der grow fitness / wellness entstehen, haftet weder das grow fitness/ wellness noch das Personal. Die Benutzung der Geräte und Anlagen erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden.

  • Das Mitglied unterliegt der Sorgfaltspflicht. Verursachte Schäden an Gebäude und Einrichtung sind zu melden.

  • Für Garderobe und Wertsachen, auch im Bereich der absperrbaren Spinte, haftet der Kunde und erfolgt somit auf eigene Gefahr.

  • Das Mitglied ist nicht berechtigt, Personen die keinen Vertrag haben Einlass in den Fitness- oder Wellnessbereich zu gewähren.

  • Bei Krankheit oder Unfall welcher länger als ein Monat dauert, wird bei Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung ein Time Stop gewährt.

  • Gerichtsstand ist der Sitz von grow concept c/o EEM AG in Anwendung schweizerischem Recht.

Grow concept c/o EEM AG, 8583 Sulgen, 23.08.2021